Krankheit

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Schnitt
im Film
Wechsel
von einer Szene
in die nächste
nicht schmerzhaft
belebend, spannungsfördernd.

Schnitt
im Leben,
das verplant, gedrängt,
gerastert, eingeteilt,
Halt
bedeutet.

Kopf, Brust,
Gelenke, Muskeln
schmerzend, eingeschränkt
der notwendigen Funktionen beraubt.
Täuschung?
Eine kleine Unpässlichkeit?
Morgen, ja morgen
wird es weiterlaufen
das Leben.
Das Morgen
noch schlechter,
ein Überspielen
nicht mehr möglich.

Schnitt
neuordnen der Abläufe
zurücknehmen, still halten,
konzentrieren
auf das Wesentliche.
Einmal fallen lassen
in die Erschöpfung
nur noch entweichen
in den Fieberschlaf,
der, obwohl schmerzend
Erholung bietet
für die vergessene Seele

amanfang 2 270

Login (2)

für registrierte Benutzer

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  amanfang270