Keine Kommentare

Von beschwerlichen Lebensjahren..

Von beschwerlichen Lebensjahren..

Von beschwerlichen Lebensjahren

Gehe deinen Weg,
Ehrlichkeit, sie pfleg`.
Wirst noch reichlich Schmerz erfahren,
in deinen Lebensjahren.

Wie unter Nebelschwaden gefangen,
ohne Hoffnung, Menschen darin, hin und her sie schwangen.
Als armseliges Schattenbild mancher sein Leben betrachtet,
beinahe auch sich selbst verachtet.

Um zu Bestehen braucht der Mensch viel Mut und Kraft,
um zu tragen, seines Lebenslast.
So wandelt er dahin, inmitten von Freude und Leid,
mancher auch in Einsamkeit.

Die Jahre, sie verrinnen wie Wassertropfen in der Erde,
ziehen dahin, wie Wolken über Berge.
Stumm vollzieht sich darin, was nicht zu ändern ist,
nimm es hin und bleibe Optimist!


(c) by Horst M. Kohl, September 2023
Menschen- und Naturfreund


 

Pin It
Image
1141263

Aktuell sind 1043 Gäste und keine Mitglieder online

amanfang 2 270

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.