Keine Kommentare

Zeitig lernen, was richtig ist fürs Leben

Zeitig lernen, was richtig ist fürs Leben

Enkel und Kinder;
welcher Zukunft sehen sie entgegen?
Die >>Kurzen<<, mit ihren Sorgen,
kommen meistens, ungelegen!
Eltern haben kaum noch Zeit,
das liebe Geld löst aus, in Familien, vielmals Streit.


Z
u allen Zeiten, reichlich Sorgen
gab es auch schon da,
wurde beendet, meistens, mit viel Trara!
Ja, wo kein Feuer, da kein Rauch.
In manchem Haus,
scheint es auch heute noch der Brauch!

Aus Erlebnissen sollte deshalb zeitig lernen,
wer es vermag,leichter ist auf diese Weise,
zu ertragen, manche Plag.
Jener nicht richtig tickt,
der nicht begreift,
dass sich Schreierei nicht schickt.

Der Autor
>>Streitereien waren niemals meine Welt,
auch wenn ich niemals die Taschen hatte voller Geld.
Es war die Not, die lehrte,sparsam sein,
um im Alter sich mal zu gönnen,
manche kleine Leckereien<<.

 


(c) by Horst M. Kohl, Juni 2024
Heimat- und Naturfreund
www.gedichtevonhorstmkohl.de

Pin It
Image
1141263

Aktuell sind 1138 Gäste und keine Mitglieder online

amanfang 2 270

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.