Keine Kommentare

"Pack die Badehose ein, nimm dein kleines Schwesterlein.."

"Pack die Badehose ein, nimm dein kleines Schwesterlein.."

 

Betrifft nicht nur derzeitige "Schwimmbadereignisse"

Liebe Freunde, Bekannte und alle die mich kennen,

gibt es denn nicht mal wieder ordentliche Zustände in unserem Land? Alleine schon diese Frage löst bei verschiedenen Politikern "SCHNAPPATMUNG aus.  
Gedanken darf man sich doch wohl noch machen; doch darüber reden???

Beste Grüße
Horst M. Kohl


"Pack die Badehose ein,
nimm dein kleines Schwesterlein.."

- 1951 gesungen von Cornelia  Froboess -

 

Schön war diese Zeit,

auch war uns der Weg zum See, nie zu weit.

Mit Badehose und gerollter Decke,

machten wir uns auf die Strecke.

 

Ungestörte Badefreuden,

unter friedfertigen, gleichgesinnten Leuten.

So waren unsere Tage,

auch der Bademeister hatte niemals Grund zur Klage.

 

Freude auf unbeschwerte Stunden,

dazu hatte man sich eingefunden.

Niemand störte unseren Frieden dort,

wenn doch, schickte man ihn fort.

 

Doch, da man heut`gen Zustand kennt,

fühlt man sich nicht wohl; eher noch beklemmt.

Man bleibt zuhause, hat seine Ruhe dort,

ist auch wohl (noch) der einzig sichere Ort.

 

Traurig ist es, dass man es so betrachten muss,

war doch vor Jahren, der Aufenthalt im Bad, noch ein Genuss.

Damit scheint es vorbei,

da wünscht man sich wieder, seine alte Zeit herbei!


(c) by Horst M. Kohl, Juni 2023
Menschen- und Naturfreund


 
Pin It
Image
1140529

Aktuell sind 1660 Gäste und keine Mitglieder online

amanfang 2 270

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.