Freunde

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

 

Halte ihn fest

wenn er sich an dich klammert

reiche im die Hand

greift er danach

bereite ihm den Boden

den er verlieren will

fühle die Anspannung

unter der er lebt

sage ihm

dass du ihn verstehst

auch wenn du nicht weißt

was ihn quält

trockne ihm die Tränen

die er heimlich weint

suche seinen Blick

wenn er sich abwendet

zeige ihm einen Weg

wenn er sich aufgibt

nimm ihn an die Hand

wenn er strauchelt

führe ihn zum Licht

am Ende des Tunnels

unsichtbare Hände

halten euch zusammen

unvergessene Momente

bilden Glieder eurer Kette

ungezählte Worte

tragen euer Leben

© Margit Farwig

amanfang 2 270

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.