immer der Zeit vorauseilen müssen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

 

Ich mag das nicht - das *sich aus der Zeit heraus denken zu müssen*

doch man wird aus der Zeit heraus gehetzt - gejagt und wer nicht mitmacht hat das Nachsehen. Der Konsum und die Werbemacher treiben uns durchs Land - sie peitschen uns voran ... doch so kann man im Jetzt nicht Ruhe finden und lebt den Moment nur nebenbei - oberflächlich - kann nicht genießen - ich finde es traurig -

Symphonie


man sagt uns - lebe nicht in der Vergangenheit
sie ist längst tot und vorbei


man sagt uns - lebe nicht im Morgen
ist es ja noch nicht da


alle sagen - lebe im Jetzt
und dann soll man anstatt jetzt zu wirken, für morgen und über- über- morgen planen


und dann? wenn Schnee ist, freue ich mich dran und denke eben nicht dabei an Sommerkleidung oder an Frühling


und im Frühling will ich nicht an den heißen Sommer denken


und im Herbstesbunt nicht an den Winter


und wehe, wenn du jetzt bei Frost und Schnee Stiefel kaufen willst - sie sind schon vergriffen - Sandalen
kannst du jedoch haben jede Menge in allen Variationen


wehe dir - du willst im Sommer Sommerkleidung nein - da wird schon die dicke Herbstwolle ausgepackt


wehe du willst im Advent Backutensilien kaufen - sie sind am ersten Advent bereits wochenlang vergriffen und werden auch nicht nachbestellt in den Läden


und am allerwenigsten mag ich es, wenn Advent ist und/oder die ehe zu kurze besinnliche Zeit um Weihnachten gerade vorbei - an närrisches Treiben zu denken - du hast noch die Maske nicht ab vom Gesicht, da läuten schon die Osterglocken


das ist einfach irrsinnig ...

 

amanfang 2 270

Login (2)

für registrierte Benutzer

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  amanfang270