Die Schwelle

Ich leg’ dir vor die Schwelle
was du nicht nehmen willst

auch wenn du schon dich wendest
und vieles nicht mehr fühlst

ich stehe dir zur Seite
du siehst es nicht – oh nein

was auch geschieht
ich werde bei dir sein

amanfang 2 270

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  amanfang270