Frühlingsbeginn

Weiden tragen gelbes Licht. Kalt der Wind. Ach bald, liegt Natur im Sonnenspiel. Kein Sturm, kaum Regen. Nichts, das in diesem halbschwarz gefärbten Blau vergeht. Nur Freude auf den Tag. Atmen in Gemeinsamkeit. Aus der Vakanz der Seele treten und sein in jener regen Lust.

 

amanfang 2 270

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  amanfang270
 
 
          
 
 
 
 
 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.