Es blüht ein Bild

In weißer Trauer blüht ein Bild

wohl anmutig und zärtlich mild

es schwebt auch nicht in Traum’s Gestalt

wenn’s singen könnt, es lieblich hallt’

geheimnisvoll und sanft ein Ton

hab’ nachts gemeint, ich hört’ es schon

gar wunderlich mein Ohr gelauscht

den langen Winter bin berauscht

und schlag ich meine Augen auf

umfängt mich lebensnah sein Lauf

in weiß gekrönter Blütenkraft

die Christrose, sie hat’s vollbracht

© Margit Farwig

Pin It
© 1986-2023 / Joachim-Laß
Alle Rechte vorbehalten
© 2023 Your Company. Designed By JoomShaper
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.