Zu Grabe getragen

Aus Gräben der Erkenntnis

röcheln sumpfige Gase

verpuffen

Stege splittern am Morschen

Äste ragen knorrig

ins Ich

zweifelsfrei ohne

Sinn gefeit

zermürbt Zeit

Gedanken übernachten

in düsteren Gefilden

sprachlos

wenn Galgenhumor

sich verweigert

zu Grabe getragen

© Margit Farwig

Pin It

Keine Kommentare

Image
1136459

Aktuell sind 708 Gäste und keine Mitglieder online

amanfang 2 270

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.