Falsch wie ein Hurenkuss

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Er ging in unserem Hause aus und ein,
bemerkten zu spät, sein Charakter ist nicht fein.
Konnte reden wie mit Engelszungen,
uns zu täuschen, war ihm gelungen.
Der Glaube an Freundschaft, er wurde zerstört,
da zu lange auf seine Reden gehört.
Wahre Freundschaft scheint selten geworden,
da missbraucht, von Charaktere übler Sorten.
Ihren Worten erliegen oft aufrichtige Menschen,
was man mit Worten verfolgt, sie meist nicht bedenken.
Am Ende stehen nur noch Trauer und Verdruss,
wegen Personen, die falsch sind, wie ein Hurenkuss.
Trennlinie 15
(c) by Horst M. Kohl, Juli 2022
Menschen- und Naturfreund
website: horstmkohlpoesie.de

amanfang 2 270

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  amanfang270
 
 
          
 
 
 
 
 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.