Schlaflied

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

(Getextet über das Largo von Dvorak (Sinfonie Nr.9)
                                                                                                                     Trennlinie 15
Intro (Vorspiel): .....
\"Komm mein Kind, es ist Zeit zum Träumen.....\"
Deine Äuglein fallen zu
sehen einen Traum
auch Dein Teddy reicht den Arm
Du kannst ihm vertraun
*
Teddy nimmt Dich gerne mit
auf dem Fell schlaf ein
und es wird ein Traumesritt
wirst im Himmel sein
*
tausend Sterne zwinkern Dir
eine Melodie
tausendschön gefällt sie Dir
sie verlässt Dich nie
*
auf der Himmelsstraße geht
nur für Dich zu seh’n
ein Stern hat ihn geweht
ach, ein Engel schön
*
Hand in Hand zieht ihr ins Land
wo die Wiesen grün
Dein Teddy, außer Rand und Band
Himmelsschlüssel blüh’n
*
wenn das erste Sonnenlicht
in Dein Fenster fällt
Deine Mutti freundlich nickt
Dich in Armen hält
....Schlafe ein....mein Kind.....
Trennlinie 15
© Margit Farwig

amanfang 2 270

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  amanfang270
 
 
          
 
 
 
 
 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.