Leben, es ist nicht ein einfach` Spiel

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Leben, es ist nicht ein einfach` Spiel
●Gedanken eines in die Jahre gekommenen Menschen●

 

Jung und voller Lebensdrang
Mitunter, beschwerlich ist auch für euch so mancher Lebensgang
Doch voll Zuversicht sollt ihr ins Leben blicken
Jedoch in Sünde nicht verstricken

Wir Alten
In unseren Lebenstagen auch so manches Lehrgeld zahlten
Trotzdem blieben wir im Gottvertrauen drin
Erst durch manch` erlittenes Leid, lernten wir des Lebens Sinn

Mühevoll der Alten Gang durchs Leben war
Deren Zukunft, auch nicht immer sonnenklar
Ihr jungen Menschen werdet es begreifen
Auch Leid, lässt Menschen Reifen

Wir Alten nun im `Austragshaus`*
Sitzen am Fenster, mit Blick zum kleinen Garten raus
Betrachten von dort, was einst wurd` geschaffen
Vom Wunsche beseelt, das ihr erhaltet, was wir Alten euch überlassen

Wenn uns solches ist zur Gewissheit worden`
Schließen wir hinter uns getrost und leise, unsere Lebenspforten
Hören gerne dann von droben, Gott-Vaters-Rufe
Um zu schreiten über der Himmelsleiter Stufe

                                                                                                                                                           Trennlinie 15

©Horst M. Kohl, Mai 2018
Poet, Menschen- und Naturfreund
www.jakobus-poesie.de
www.abenteuer-Literatur.de

* … auf einer Hofstätte kleineres Gebäude, das für (Altenteiler) bei Übergabe des Anwesens (Erben) als Wohnstätte dient

amanfang 2 270

Login (2)

für registrierte Benutzer

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  amanfang270