Interpretationen

Interpretationen

auf der Suche nach dem ewigen
nicht verstanden  und fehlinterpretiert  zu werden
bewegen wir uns in dieser Welt
die sprachlich längst in sich zusammen fällt

und es wird immer schlimmer
als hebe man  ständig den erhobenenZeigefinger
weil jeder für sich allein, meint
immer im richt`gen Sprachgebrauch zu sein,
 obwohl fast jedes Wort, fast jeder Begriff
auch zweideutig miss – zu - verstehen ist,

der eine meint dies, der andere spricht suchend  aus
weil  begrifflich vieles anders
und unterschiedlich zu verstehen ist

so denkt er sich sein Teil im Kämmerlein fein
redet nicht darüber
was vielleicht missverstanden worden ist

macht sich auch nichts draus
nimmt vieles nicht ernst
was doch ernst gemeint
hinübergekommen  für den anderen scheint

so ist die Sprache zwar oft wie ein Hieb
dann lässt man es wieder
 hat sich dennoch lieb

 @   Angelface

amanfang 2 270