Erste Liebe

 

Erste Liebe

 

Nur der Lindenbaum war Zeuge,

nur der Abendstern sah zu,

leis vom Sommerwind getragen,

erste Liebe- ich und du…

 

Von der Nachtigall verzaubert,

flogen wir zum Himmel rauf,

fern der Wirklichkeit und Zeit,

nahm die Liebe ihren Lauf.

 

Sanft erwacht aus süßen Träumen,

wieder hier, im Heut und Jetzt,

tranken aus dem Becher Sehnsucht,

heiße Lippen kühl benetzt.

 

Das die Quelle nie versiege,

die uns Ewigkeit verspricht.

Erste, zart gehauchte Liebe,

größres Wunder sah ich nicht…

 © Maria Kindermann

amanfang 2 270

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  amanfang270
 
 
          
 
 
 
 
 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.