Altes Lied

Es tanzt der Tod durch uns're Gassen.
Man hört sein wildes Spiel erklingen,
so fröhlich, selbst die Engel singen
und jemand muss sein Leben lassen.

Ein lustig' Lied aus alter Zeit
die ganze Nacht nicht enden will
Was ist mein Schatz, Du bist so still,
bist Du zum Sterben nicht bereit?

Der Schnitter bittet Dich zum Tanz,
als Ehrengast bist Du geladen.
Das Fest gerät Dir wohl zum Schaden,
denn wen er holt, den holt er ganz.

Schaust traurig, meine große Liebe,
verloren war er, mein Verstand,
als ich den and'ren bei Dir fand,
zerbrach mein Herz an Deinem Triebe.

amanfang 2 270

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  amanfang270
 
 
          
 
 
 
 
 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.