Viele Jahre ist`s schon her…

Langsam bricht die Nacht herein
durchs Fenster, zu erblicken, sanfter Sternschein.
Ich falte meine Hände, um zu preisen Gott im Stillen
will mein Leben richten, ganz nach SEINEM Willen.

Denn
Viele Jahre ist`s schon her
als meine Tage waren schwer.
Lebte damals wie in einer Schattenwelt
in der mir manche Hoffnung ist zerschellt.

Ernüchterung war`s, die mich wie ein Lichtstrahl traf
um zu erwachen, wie aus einem tiefen Schlaf.
Plötzlich ist es hell um mich geworden
so, als schien` die Sonne früh am Morgen.

Mein Bestreben bleibt es daher immerdar
niemals mehr zu leben, wie es einstmals war.
Der Lärm, auch die Unrast alter Zeit
brachte über mich und andere, sehr viel Leid.

Spüre nun auch immer mehr des Lebens Endlichkeit
da meine Jahre sind geschritten schon recht weit.
Mein Vorsatz
Jesus Christus bis zum Ende meiner Tage
nachzufolgen, bleibt mein Wille, keine Frage!

© by Horst M. Kohl, August 2021
Menschen- und Naturfreund

amanfang 2 270

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  amanfang270
 
 
          
 
 
 
 
 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.