Fröhlichkeit/Traurigkeit

Fröhlichkeit/Traurigkeit

 

Ein Leben ohne Fröhlichkeit,
ist und bleibt verschenkte Lebenszeit.
Sei dem Lachen also niemals abgeneigt,
Lebensfreude, die beste Arzenei bei Seelenleid.

Humor, er ist ein scheuer Gast,
nicht zu finden, bei Menschen ohne Ruh` und Rast.
Ein fröhlich` Lachen hilft durch manches Tränental hinweg,
erfüllt dem Seelenfrieden, seinen besten Zweck.

Von Nörglern halt` dich fern,
jene leben scheinbar auf einem fremden Stern.
Ihnen ist nichts recht zu machen,
mischen ein, sich in fremder Leute Sachen.

Menschglück, Menschenleid,
liegen auseinander gar nicht weit.
Sie sich wie Geschwister gleichen,
auch aus keines Menschen Seele weichen.

GOTT gab beides in unser Herz hinein,
lässt mal fröhlich, auch mal traurig sein.
Doch alle Schmerzen dieser Zeit,
sie dauern nicht die Ewigkeit!

© by Horst M. Kohl, Januar 2022
Menschen- und Naturfreund
Homepage: horstmkohlpoesi
Pin It
© 1986-2022 / Joachim-Laß
Alle Rechte vorbehalten
© 2022 Your Company. Designed By JoomShaper
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.