Es stürmt, es regnet immer wieder. Wir haben die 5 Jahreszeit, Närrische Zeit.

So recht will keine Stimmung aufkommen –bei uns Muffeln sowieso nicht.

Aber wie sagt es der Kölsche? mr mot och jünne künne!

Man muß auch gönnen können.

Hier ist es Brauchtum und viele Menschen freuen sich lange auf die närrische Zeit, Sie kostümieren sich, gehen aus, gehen zu den Zügen.

Warum sollte man ihnen die Freude nicht gönnen?

Und dann so ein Wetter!

Schade um das Engagement, die Vorfreude. Aber ein echter Narr lässt sich sein Fest nicht so schnell vermiesen und das ist gut so.

Während wir die Zeit im Haus nutzen und uns zurückziehen, laufen hier die Unentwegten in Kostümen hier vorbei.

Wir wünschen Euch allen vill Spaß an dr Freuc.
Trennlinie 15

© Karin Oehl

amanfang 2 270

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  amanfang270