Timo mal wieder

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Hey Timo Fans

Et is doch nit zu fassen!

Da habe ich einen Morgen nicht futtern mögen, den Rücken krumm gemacht und den Bauch eingezogen und sofort haben meine Leute es gemerkt.

Ja mir war wirklich ösig, aber ich habe nicht erbrochen und auch keinen Flattermann gehabt. Ich brauchte nur einfach mal eine Fresspause.

Sind die doch gleich mit mir zum Tierarzt gerannt. Ich wußte nicht wie mir geschah, Da ich morgens auch noch nicht meinen Haufen abgesetzt hatte, hat Frauchen gleich Panik

bekommen. Ich bin doch keine Maschine, Die Tierärztin war ja lieb, sie hat meinen Bauch abgehört, der rollte ein wenig rum,  Da haben die doch gewagt mir in mein Pöchen zu packen.

Dat haste nit jekannt –da habe ich mal gezeigt, daß ein Pinscher Zähne hat. die haben mir doch glatt vor lauter Angst einen Maulkorb verpaßt, Herrchen, wie kannst du zulassen, daß man mich so quält? Und dann habe ich auch noch einen Piks in den Po bekommen, Leute es hat mir gereicht, Den ganzen Tag war ich verdreht und habe meine Leute nicht mehr beachtet.

Aber damit mir sowas nicht wieder vorkommt habe ich abends mein Futter so fix reingehaun. Dat machen se mit mir nit noch es.!

Merkt Ihr was? Ich werde langsam Rheinländer!

Ach ja, ich weiß auch warum die so reagiert haben: Frauchen ist fußlahm,    die haben mir erzählt, daß sie operiert wurde –Ok Schonzeit für Frauchen. Und Herrchen ist mit uns

Wege gegangen, wo Schilder hängen:, Vorsicht Giftköder!” Die hängen da schon länger und Herrchen meint, daß da nix mehr ist, Aber wir schnüffeln mal so gerne und wenn er nicht so genau hin schaut, schmeckt auch schon mal eine Eichel oder ein bißchen Pferdeappel. Frauchen paßt immer auf wie ein Luchs und brüllt sofort:,, Pfui ist das!” Die hat einen Ton drauf,sage ich Euch,  da stehen wir sofort im Hallo  und es ist besser wir lassen das. Herrchen nimmt das lockerer und ja, als ich da morgens nicht frühstücken mochte, haben die Angst gehabt, ich hätte da was gefressen.

Na ja, ist ja ein Zeichen dafür, daß sie mich doch noch lieb haben. Aber geärgert und aufgeregt hat es mich schon.Wen ich mir das so richtig überlege -

dann verzeihe ich ihnen mal ausnahmsweise diese Grobheiten, Das sollen sie mir nur nicht zu oft machen.

Euer Timo

Trennlinie 15

© Karin Oehl / 01.12.2018

amanfang 2 270

Login (2)

für registrierte Benutzer

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  amanfang270