Das Licht des Glaubens von Waltraud Weiß/ eingestellt

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Das Licht des Glaubens
 
 
Meine Seele wird immer größer
reichlicher, voluminöser
getränkt vom Wissen um die Pfunde des Alters
 Licht des Glaubensum das Vertrauen auf die göttliche Weisheit
um die Liebe
die sich mir von allen Seiten zeigt und prägt
und füllt
nicht nur meine Seele
auch der Körper findet darin Rückgrat

im Lächeln, im Ausdruck, im Anschein
und vor allem im Wort

Meine Kreativität ist wie eine Quelle
Sie fließt ständig über
Und nach
Und über und über
Und mehrt sich
Zu einem Busen der Vollendung
Wo sich die Seele Räume gibt
Das Licht des Glaubens
Findet bedeutungsvolle Taufe in
Der Wahrheit meines Gottvertrauens
Und dem Strom meines Engagements
Fehlt es nicht am Licht der Überzeugung
 
 
 
Waltraud Weiß
25. Sept. 2013
 
 
 
 
animiert von der ersten Enzyklika von Papst Franziskus

amanfang 2 270

Login (2)

für registrierte Benutzer

.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 


 Leben 
 jockel