Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die Sterne,  sie spiegeln das Wunder des Wegs Die Sterne, sie zeigen den Schleier der Ferne Erzählen der Menschheit die Sehnsucht der Berge,  die Sehnsucht der Meere, die Sehnsucht der Welt. So fern, so still, übertönt vom Rauschen Rauschende Gestalten, ein Schleier der Hast. Stille- ich höre sie flüstern Sie sprechen im Wahren Mögen sie nicht mehr übertönt Möge man sie schätzen Hören was sie sagen Schauen was sie zeigen Erkennen was sie sind

amanfang 2 270

Login (2)

für registrierte Benutzer