Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

hab mir nachts meinen Himmel geträumt da waren nur meine Sterne zu sehen und du warst bei mir sanft wie die Sommerluft der Nachtwind spielte mit deinem Haar, deine Worte klangen wie das Flüstern der Blätter, ich lies mich fallen bis zum Morgen wollte dich nie wieder gehen lassen doch als die Nacht floh warst du fort. nun sehne ich die nächste Sommernacht herbei...

 

amanfang 2 270

Login (2)

für registrierte Benutzer