Ein Osterlicht für Dich

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Ein Osterlicht soll heut’ dir sagen
dass auch nach langer Atempause
liebe Gedanken wert du bist

les’ ich dich jetzt nach all den Tagen
da wird mir plötzlich wieder klar
ich hab dich irgendwie vermisst

rasch greif’ ich deine Worte auf
und steck sie ein in meine Taschen
sind sie mir wert und niemals hohl

ein schöner unverhoffter Lauf
ein Wortgeflecht aus sanften Maschen
das fühlt sich meine Seel’ oft wohl

hab' Ruh’ nun kommt die Osternacht
für ein paar Stunden halte ein
schon sind die Kerzen angebrannt

rasch eine Kerze angemacht
gedanklich gieß den Wein ich ein
mein Bild hängt wieder an der Wand

hab an so manchen still gedacht
und an der Wand die * Dornenkron’*
damals gemalt mit meiner Hand

wie oft auch hilflos mein Herz schrie
heut ist es still - der Atem leicht
nicht leichter und auch nicht gewiss

ist heut mein Weg – doch irgendwie
trotzdem ein Wendepunkt erreicht
und Licht nach jeder Finsternis


Ein *Frohes Osterfest* ihr Leut’
wünsche ich dem – den es erfreut

Ela S. – Ostern 2009

amanfang 2 270

Login (2)

für registrierte Benutzer

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  amanfang270