Aus der Sicht des Weihnachtsmanns *op platt

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

nun muss isch noch in diese Stadt
die eitel brave Kinger hat
janz schnell noch in de Märkisch Street
oh Jott, dat is mich all zu wiet

de Treppen ruff - de Treppen runger
ming bien don wieh - on isch han Hunger
ich würd ens jeen en Schaumbad han
Eiszapfen an de Nas’ entlang

on wie ich trampel, wie ich renn
ich fall glich um - lieg da un penn
is jedes Jahr de selbe Not
wenn et Glöckche klingelt - sinn ich rot

un gibbet viele Rauferei
so is dat weniger Lauferei
denn Kinger die keen Liedche singe
da brauche ich ja nix zu bringe

doch noch han ich janz viele gifts
und alle braven Kinger triffts
is dat et Glöckchen us em Himmel?
nee is massiv Handyjebimmel

dat mir hier in de Ohren jeht
bis sich em Kopp mir alles dreht
vor Rührung fang isch an zu weinen
dat sinn Jeschenke für de Kleinen

oh kiegens aan, wat is dat schwer
is dat am End en Fernseher?
is en Jeschenk für Omama
dat is’n PC - dat is doch klar

so mach isch still de letzte Runde
ihr Minsche höret all ming Kunde
liebt Euch, feiert unn sitt froh
em nächste Joh jehts weiter so ...

amanfang 2 270

Login (2)

für registrierte Benutzer

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  amanfang270