Verlorenes Seelenkind

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Ganz allein am Strassenrand, sass ein Kind
verloren und einsam
lieblos abgestellt und vergessen
ein verlorenes Seelenkind

Vertraut hat es einst...
doch das wurde ihm genommen
die Hoffnung im Nebel ganz verschwommen
nun sass es hier...vor Tränen blind...
ein verlorenes Seelenkind

Geborgen fühlte es sich einst...
doch nun war es ganz allein
dreckig, schmutzig, schuldig, klein
ein verlorenes Seelenkind

Verletzt fühlt es sich, das kleine Wesen
ausgenutzt und hintergangen
in seiner Wahrnehmung gefangen
ein verlorenes Seelenkind

Alleine gelassen ist es nun
von seiner wichtigen Freundin
enttäuscht und und traurig schaut es hin
das verlorene Seelenkind

amanfang 2 270

Login (2)

für registrierte Benutzer

.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 


 Leben 
 jockel