Jugendfreunde

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Jugendfreunde

 

Wo seid ihr verblieben?
Wurdet ihr vom Mühlstein der Zeit zerrieben?
Habe oft im Stillen der schönen Jahre gedacht
Auch an vielem, worüber wir gemeinsam gelacht

Weiter werde ich mir meine alten Freunde ins Gedächtnis rufen
Wohl auch weiterhin dabei so manches Grab besuchen
Bevor auch für mich schlägt meines Lebens-Trennungsstunde
Möcht` ich noch manchem Danke sagen, aus meinem Munde

Schön war gemeinsam mit euch, meine Kinder- und die Jugendzeit
Doch liegt sie schon zurück sehr weit, sehr weit
Gute Jahre waren es
Bis er begann, der große Lebensstress

Mancher ging dabei verloren aus den Augen, aus den Sinn
Auch warf mancher sein Leben, einfach so dahin
Doch jeder von euch lebt weiter in meiner Erinnerung
Und es kommt aus dieser Zeit, nur Gutes über meine Zung`

Schönes, und auch Leid begleitete mein Leben
Doch galt stets dem Guten mein Bestreben
So gedenke ich noch heute manch frohem Stündchen
Alte Freunde noch zu finden, es glimmt das Hoffnungs-Fünkchen

 Trennlinie 15

© Horst M. Kohl, Juni 2018
Poet, Menschen- und Naturfreund
www.jakobus-poesie.de
www.abenteuer-literatur.de

amanfang 2 270

Login (2)

für registrierte Benutzer

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  amanfang270