Ich liebe den Regen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Der Regen

klopft an mein Fenster,

wie wenn er

Einlass begehren würde.

Sein Klopfen ist monoton

wie der Rhytmus der Zeit.

Er versetzt mich in einen

Zustand der Meditation.

Mein Unterbewusstsein

drängt ins Heute und

vor meinen Augen

formen sich Bilder,

gerahmt von Gedanken,

die tief in der Seele

 verborgen lagen.

Sie nehmen Gestalt an

 im Jetzt und

 fangen zu leben an.

Ich liebe den Regen

 

............................................. 

R. Jetter

©

amanfang 2 270

Login (2)

für registrierte Benutzer

.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 


 Leben 
 jockel