Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Weihnachten

Partei ergreifen für Gott
aufstehen für den Menschen
heilig der Tag die Nacht
wo Gott wahr wird im Menschen


Ein Lied singen
das den Tag zum Blühen bringt
ein Lied das die Nacht erhellt
Töne die ein Echo finden über Raum und Zeit
einstimmen in den Chor des Shalom:
Ehre sei Gott auf der Erde


Weihnachten
                                                                                        
das Wagnis                                                                   
ein Stück Himmel
zu erden   dort   
wo du stehst                                                                                                                                                   

Diese Spannung
in der Luft
die geheime
mit den Traumfäden
der Hoffnung
                                                                                              
                                                                                                  
Unser Weg in die Zukunft
Fußmarsch am Grat
Meter um Meter durch Nebel
wir schlagen ein Zelt auf
und hauchen Leben
warm gegen den Wind
bedenken die Stätten
die längst schon
begangen sind
weit zurück bis zur Hütte
zum Kind
und wagen neu
gegen die Kälte zu gehen

© Annemarie Schnitt

http://www.schnitt-und-co.de/


Advent und Weihnachten
Texte: Annemarie Schnitt

amanfang 2 270

Login (2)

für registrierte Benutzer