Fantasy

Schotten dicht ...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Ballade

und sie schlichen sich an
niemand dachte daran
plötzlich aus heitrem Himmel
sind sie da mit Getümmel
und sie zwingen die ganze Crew
niemand ahnte diesen Clou

während sie das Schiff belegen
kann sich niemand mehr bewegen
jeder ahnt – das geht nicht gut
Angst verdrängt längst die erste Wut
da muss man nicht viel kapieren
denn die haben nichts zu verlieren

du - machst zu deinen Pott
ich bin’s der Piraten Gott
willst du nicht - wirst bald schon sehn
du musst nix mehr verstehn
mach die Schotten nun dicht
ja - kapierst du denn nicht

ach - ich bin ja nicht so
was - du musst mal aufs Klo
oder willst du was trinken
und mich täuschen oder linken
willst du Wasser oder Wein
komm ich schenk dir was ein

du willst Wasser – kannst du haben
und ein letztes Mal dich laben
kipp die Salzbrühe einfach runter
das macht dich wieder munter
schau den Sonnenball so rot
wenn sie sinkt bist du schon tot

beten brauchst du ja nicht
hier herrscht unser Gericht
sag’ nicht dass du ehrlich bist
weil der Maat sonst auf dich pisst
du hast Recht wir sind Barbaren
aber frei und sehr erfahren

dumm gelaufen - deine Tour
niemand lebt mehr- der sie fuhr
und wir löschen eure Fracht
schon bei Anbruch der Nacht
vielleicht lass ich dich das sehn
dann ist Schluss dann kannst du gehn

und des wilden Mannes Glut
setzt den Käpten voll in Wut
doch er ist der Macht beraubt
nicht mehr an ein Wunder glaubt
und im Halse würgt es ihn
was nur tun und wie hier flieh’n

plötzlich kräuselt sich die See
frischer Wind kommt aus der Höh’
und für einen Augenblick
schaut der Wilde nur zurück
da trifft ihn des Käpten’s Fuß
in den Schritt als letzten Gruß

danach dann stößt zu seine Faust
nach dem Feind - doch der weicht aus
zieht nach hinten dessen Bein
und im Fall schreit er „Du Schwein“
doch der Käpten sieht jetzt Land
greift gewaltsam dessen Hand

und es knackst - da steht sie quer
der Pirat sagt nun nichts mehr
Käpten springt rasch über Bord
sterb’ich hier oder auch dort
das ist alles ihm egal
nur vorbei sein soll die Qual

springt hinab ins tiefe Meer
nur Sekunden – er weiß nichts mehr
ein Gedanken im Kopf sodann
nun geh ich zum Wassermann
als die Sonne versinkt im Meer
ist der Meeresspiegel leer

irgendwann hat man im Griff
die Piraten und das Schiff
keine Mannschaft ist mehr da
niemand ahnt was hier geschah
vielleicht gut – das man nicht weiß
um die Folter von Blut und Schweiß

 

amanfang 2 270

Login (2)

für registrierte Benutzer

.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 


 Leben 
 jockel